Ihre Experten fĂŒr Ultraschall-gesteuerte Punktion

Hands-on Trainings, Seminare, Ultraschall-Phantome fĂŒr das Training

Ultraschall-Phantome zur GefĂ€ĂŸ-Simulation

Naturnahe GefĂ€ĂŸ-Simulation durch Gel-Phantome

FĂŒr das Training der Ultraschall gesteuerten Punktion sind Phantome aus Hydrogel ein ideales Schulungsmaterial, denn die Darstellung der GefĂ€ĂŸe ist naturnah und der gesamte Prozess der Ultraschall gesteuerten Punktion kann stressfrei geĂŒbt werden.

Durch den Einsatz von GefĂ€ĂŸphantomen mit 9 mm und 6 mm Durchmesser kann sowohl die Schwierigkeit der Darstellung im Ultraschallbild, als auch bei der simulierten Punktion schrittweise gesteigert werden. Es stehen Basisplatten fĂŒr unterschiedliche Anwendungen zur VerfĂŒgung. FĂŒr die Nutzung in der Schulung werden die Gel-Phantome in eine passende Basisplatte aus Silikon eingelegt und mit einer ca. 5-6 mm dicken Gewebedeckung versehen. Aus hygienischen GrĂŒnden wird das gesamte Packet fĂŒr die Übungen mit Frischhaltefolie umwickelt.

POCUS Starter-Set
POCUS Starter-Set
Gel-Phantome
Gel-Phantome
Basisplatte Ellipsys mit Phantomen
Basisplatte Ellipsys mit Phantomen
Basisplatte GORE II
Basisplatte GORE II

GefĂ€ĂŸphantome von Nephro-Xperts sind realitĂ€tsgetreue Übungsmittel fĂŒr die Ultraschall gesteuerte Punktion. Standard-Übungssets -wie das POCUS Starter-Set- oder nach Ihren WĂŒnschen konfektionierte Pakete sind verfĂŒgbar. Ein GefĂ€ĂŸphantom Set bietet 30 cm Punktionsstrecke reicht fĂŒr die Schulung von 2-3 Mitarbeitern an einem UltraschallgerĂ€t.

Unsere Hydrogel Ultraschall-Phantome können problemlos bei Raumtemperatur gelagert werden. Sie sind so jederzeit einsatzbereit zur Eigenschulung oder fĂŒr Nachschulungen von neuen oder unerfahrenen Punkteuren.

Standard-Sets mit 6 Gel-Phantomen (4x 9 mm und 2x 6 mm Durchmesser) bestellen Sie bitte ĂŒber unser Bestellformular zum Set-Preis von 14,00 € (incl. MwSt., zuzĂŒglich Versandkosten). 

Basisplatte fĂŒr Ultraschall-Phantome

Die Basis fĂŒr Ihr Training zur Ultraschall gesteuerten Punktion

Basisplatte 969
Basisplatte 969

Die Nephro-Xperts Basisplatte aus Silikon erlaubt es Ihnen zusammen mit den darauf abgestimmten Gel Ultraschall-Sticks in kurzer Zeit ein professionelles Übungsphantom herzustellen, welches ein detailliertes Ultraschallbild erzeugt und dem PunktionsgefĂŒhl eines nativen Dialyseshunts nahe kommt. Damit können Sie jederzeit und ohne weitere Vorbereitungen standardisierte und reproduzierbare Schulungs- und Trainingsbedingungen schaffen.

Zum Üben benötigen Sie neben einer Basisplatte, der Schnitt-Schablone und den in die Basisplatte passenden Gel-Phantomen eine Schneideunterlage, ein scharfes Messer, Ultraschallgel und ein StĂŒck Frischhaltefolie.

Als Gewebedeckung haben sich Minutensteaks vom Discounter als ideal erwiesen, da sie maschinell  dĂŒnn geschnitten sind und nach dem Zuschneiden eine ca. 5-6 mm dicke Überdeckung der Shuntvene liefern. Tief liegende Venen können durch die Verwendung von zwei ĂŒbereinander liegenden Gewebeabdeckungen simuliert werden. Die Gewebeabdeckungen können vor der Schulung bequem vorbereitet und die Übungsphantome mit wenigen Handgriffen fertiggestellt werden.

Die Abmessung der Basisplatte ist so gewĂ€hlt, dass Sie aus jedem Minutensteak eine Gewebeabdeckung schneiden können und durch die mehrfache Verwendung der Gewebeabdeckung können Sie Ressourcen schonend ĂŒben. Eine Abdeckung kann fĂŒr 2-3 Übungsphantome genutzt werden, bevor sie erneuert werden muss.

Die „Basisplatte 969“ erhalten Sie fĂŒr 42,00 € und die dazu passenden Gelatine Phantom Sets „USP 969“ mit je 4 x 9 mm und 2 x 6 mm Gel-Phantomen kosten 14,00 €. Die Schnittschablone kostet 2,50 €. (incl. MwSt., zuzĂŒglich 5,50 € Versandkosten)

POCUS Starter Set

Ideal fĂŒr das Eigentraining oder die Schulung von 2-3 Personen an einem UltraschallgerĂ€t.

Starter-Set

Jedes unserer POCUS Starter Sets enthÀlt:

Mit dem POCUS Starter-Set können Sie selbst oder mit den Mitgliedern Ihres Teams die grundlegenden Fertigkeiten zur Anwendung der Ultraschall gesteuerten Punktion trainieren. Das Set eignet sich hervorragend zur Schulung einer Kleingruppe von 2-3 Personen an einem Ultraschall GerĂ€t. FĂŒr grĂ¶ĂŸere Gruppen rechnen Sie bitte mit einer Basisplatte pro weiterem Ultraschall GerĂ€t und einem Set Gel-Phantome fĂŒr 2-3 weitere Teilnehmer.

Die Basisplatte ist nahezu unverwĂŒstlich und ist nach Gebrauch einfach zu reinigen. ÜberzĂ€hlige Gel-GefĂ€ĂŸphantome sind im wieder verschließbaren Originalbeutel ohne KĂŒhlung lange haltbar und können problemlos fĂŒr spĂ€tere Schulungen aufbewahrt werden. ZusĂ€tzlich zum Starter-Set benötigen Sie eine Packung Minutensteaks vom Schwein (Discounter) als Gewebeauflage, etwas Ultraschall-Gel und einen Abschnitt Frischhaltefolie.

Das „POCUS Starter-Set“ erhalten Sie fĂŒr 59,00 € (incl. MwSt., zuzĂŒglich 5,50 € Versandkosten).

Packanleitung Übungsphantome

Ultraschall Phantome selber machen mit der Basisplatte und Gel-Phantomen

Das Nephro-Xperts POCUS Starter-Set bestehend aus der Basisplatte und den darauf abgestimmten Gel Ultraschall-Sticks erlaubt Ihnen in kurzer Zeit ein professionelles Übungsphantom herzustellen. Dieses liefert ein detailliertes Ultraschall B-Bild und kommt im PunktionsgefĂŒhl einem nativen Dialyseshunt sehr nahe. Damit können Sie jederzeit und ohne weitere Vorbereitungen standardisierte und reproduzierbare Schulungs- und Trainingsbedingungen schaffen.

Wir empfehlen den Zubereitungsplatz zunĂ€chst mit Patientenunterlagen auszulegen um Verschmutzungen zu vermeiden. Neben einer Basisplatte, der Schnitt-Schablone und den passenden Gel-Phantomen benötigen Sie eine Schneideunterlage, ein scharfes Messer, Ultraschallgel und ein StĂŒck Frischhaltefolie.

Arbeitsplatz vorbereiten

Als Gewebedeckung haben sich Minutensteaks vom Discounter als ideal erwiesen, da sie maschinell dĂŒnn geschnitten sind und nach dem Zuschneiden eine ca. 5-6 mm dicke Überdeckung der Shunt Vene simulieren. Die Abmessung der Basisplatte ist so gewĂ€hlt, dass Sie aus jedem Minutensteak eine Gewebeabdeckung schneiden können. Die mehrfache Verwendung der Gewebeabdeckung ermöglicht ein ressourcenschonendes Üben.

POCUS Starter-Set

Gewebeabdeckung zuschneiden

Legen Sie als erstes die Schnittschablone auf das Minutensteak und drĂŒcken Sie diese gefĂŒhlvoll an. Schneiden Sie danach die ÜberstĂ€nde mit einem scharfen Messer ab. Bitte achten Sie darauf nicht zu viel Druck auszuĂŒben, da sonst die Gewebeabdeckung zu dĂŒnn wird und besonders ein breiter Linear-Schallkopf beim Training an der Gummi-Umrandung der Basisplatte hĂ€ngen bleiben kann.

Gewebeabdeckung_schneiden

Phantome einlegen

Die Ultraschall Gel-Phantome sollten bis zur Verwendung im PE-Beutel gelagert und erst vor der Schulung entnommen werden.

FĂŒllen Sie etwas Ultraschallgel in eine Ecke der Aussparungen und legen Sie die Gel-Sticks von dieser Seite ein. Stellen Sie dabei sicher, dass die Phantome vollstĂ€ndig in das Gel eingebettet sind. LuftblĂ€schen bilden einen Schall Artefakt der spĂ€ter beim Training störend ist. Verteilen Sie aus dem gleichen Grund auch eine ausreichende Menge Ultraschallgel auf die OberflĂ€che. Legen Sie die Gewebeabdeckung auf und streichen Sie sie glatt.

Phantome in Basisplatte einlegen

Übungsphantom umwickeln

Schneiden Sie ein StĂŒck Frischhaltefolie ab, das etwas grĂ¶ĂŸer ist als die Breite der Basisplatte. Heften Sie ein Ende der Folie zunĂ€chst an der Unterseite der Basisplatte an und ziehen Sie die Folie straff ĂŒber die Gewebeabdeckung auf der Oberseite. FĂŒhren Sie die Folie bis auf die gegenĂŒberliegende Unterseite weiter und knĂŒllen Sie sie dort zusammen. Wichtig ist, dass die Folie an der Oberseite wirklich stramm und blasenfrei anliegt!

Frischhaltefolie umwickeln

… und los geht’s!

Beginnen Sie mit den Punktions-Übungen am unteren Ende jedes zuvor mittels Ultraschalls lokalisierten GefĂ€ĂŸphantoms. Jede Punktion hinterlĂ€sst einen mit Luft gefĂŒllten Stichkanal, der spĂ€ter als Artefakt abgebildet wird. Starten Sie daher bei der nĂ€chsten Punktion etwa 1 cm proximal entfernt von der ersten Einstichstelle. So können Sie die ganze Strecke des Ultraschall GefĂ€ĂŸphantoms zum Training ausnutzen.

Punktion Übungsphantom

Phantom erneuern und Platte reinigen

Tauschen Sie die GefĂ€ĂŸphantom Sticks aus, wenn sie zerstochen sind. Die Gewebeabdeckung kann 2 bis 3 mal wieder aufgelegt werden. bevor sie erneuert werden muss. Nach Trainingsende reinigen Sie die Basisplatte einfach mit etwas GeschirrspĂŒlmittel und warmem Wasser.

Nach oben scrollen