Herausforderung Punktion in der Kinderdialyse

Schulung zur Ultraschall gesteuerten Punktion im Kinder Nierenzentrum Bonn am 13.06.2020

Die Punktion der AV-Fistel bei Kindern oder Jugendlichen stellt in vieler Hinsicht große Herausforderungen an das Dialyseteam. Schwierigkeiten sind die kleinkalibrige Shuntvene und insbesondere die emotionalen Folgen einer Fehlpunktion. Nach der In-House Schulung zur Ultraschall gesteuerten Shuntpunktion sind diese Schwierigkeiten nun leichter beherrschbarer.

Frau Kolzem, Pflegedienstleitung im Kinder Nierenzentrum Bonn, zog folgendes Resüme wenige Wochen nach der Schulung:

Die Punktion unter Ultraschallbedingungen hat uns enorm geholfen im Umgang mit ‚schwierigen‘ Shunts. Allein die Tatsache, im Zweifel immer auf ein Ultraschallgerät zurückgreifen zu können, bzw. mit Ultraschall punktieren zu können, gibt sehr viel Sicherheit.“

Die Schulung erfolgte unter den Bedingungen des Nephro-Xperts Hygienekonzepts mit Personen bezogenen Übungsphantomen.